Iranischer Judoka Mollaei: Von der Politik auf die Matte geworfen | Sportschau

Saeid Mollaei, Weltmeister 2018, einer der Besten seiner Gewichtsklasse. Bei der WM in Tokyo wollte der Iraner seinen Titel verteidigen, sich für die Olympischen Spiele im kommenden Jahr qualifizieren. Und scheiterte im Halbfinale, weil er es musste. Ein Befehl erteilt vom Präsidenten des iranischen Olympischen Komitees. Per Telefon direkt direkt aus Teheran. Herr Salehi Amiri […]

Continue Reading...