Handball ist mir in die Wiege gelegt worden. Mein Vater hat bereits Handball gespielt,
war danach Trainer und Manager. Deshalb war ich als kleines Kind bereits jedes
Wochenende an Handball-Spielen. Ich war lange im Leichtathletik aktiv und
kam erst mit 15 zum Handball dank meinen Geschwistern, die Handball spielten. Ausschlaggebend war der Teamsport, dass man
Erfolge zusammen erreichen und Siege feiern kann. Es ist beeindruckend, dass sie sich mehr als
10 Jahre in Top-Liegen halten konnte. Playoffs sind speziell. Es zählt nur der Sieg und es werden Helden
geboren. Ich will diese spezielle Atmosphäre den Leuten
gerne näher bringen und den Zuschauern dieses Knistern zeigen. Das grosse Ziel ist die Plattform bei MySports
zu nutzen, um die Attraktivität des Sports zu zeigen. Faszinierend ist die Kombination von Schnelligkeit,
Kraft, Emotionen und Technik gepaart mit gesunder Aggressivität und Respekt.